HAWAIIANISCHE KÖRPERARBEIT


KAHI LOA

Die Elementmassage gehört zur allgemeinen Kategorie der Lomi und ist eines der ältesten Systeme der Körperarbeit. 

Die Kahi Loa wird in sieben Elemente unterteilt:

  • Ahi - Feuer
  • Makani - Wind
  • Wai - Wasser
  • Pohaku - Stein (Erde)
  • La'au - Pflanze
  • Holoholona - Tier
  • Kanaka - Mensch

Die Elemente werden unterschiedlich und nacheinander in die Massage integriert.

Diese findet am bekleideten Körper statt und bringt Kinder durch liebevolle Berührung wieder ins Gleichgewicht. Speziell für Kinder mit Hyperaktivität (sogenanntes ADHS) ist diese Art der Massage sehr wirkungsvoll und besonders, wenn Ihr Kind gerade in einer belastenden Situation steckt oder an einem der unten angeführten Punkte leidet.

  • Stress
  • Konzentrationsschwäche
  • Müdigkeit/Erschöpfung
  • Aggressivität
  • Ängstlichkeit/Unsicherheit
  • Schlafstörung

Durch die Berührung wird Stress abgebaut und dadurch das Immunsystem nachweislich gestärkt. Die Massage fördert bei Kindern:

  • die Ausgeglichenheit -  Ruhe/Balance
  • das Wohlbefinden
  • das Selbstvertrauen
  • den Schlaf
  • die Konfliktfähigkeit
  • die Konzentrationsfähigkeit
  • die Kreativität

Die Kahi Loa wirkt unterstützend und verbessert im Idealfall sofort das allgemeine Wohlbefinden.

 

 

Bei Bedarf biete ich für Familienmitglieder eine Beratung an, das fördert ein besseres Verständnis und entspanntes Miteinander. 

Mehr Info >>>

Ich freue mich über Ihre Anfrage:

+43 664 917 30 60

oder per E-Mail: info@mirela-gecse.at